DE EN
Microblading

Diese Signature semi-permanente Make-Up Behandlung ist modern & revolutionär. Microblading kann Ihr Gesicht verändern, indem es die Augenbrauen Strich für Strich neu erschafft und ihnen ein sehr natürliches Aussehen in 3D verleiht - perfekt aufgefüllt und in voller Harmonie.

 

Form und Farbe der Augenbrauen wird ganz individuell auf Ihre Gesichtsform angepasst. Die Wirkung hält bis zu zwei Jahre an.

 

DER ABSOLUT BESTE UND NATÜRLICHSTE WEG ZUR VERSCHÖNERUNG DER AUGENBRAUEN. MICROBLADING IST DER HEISSESTE NEUE TREND, DER DIE BEAUTY-WELT IM STURM EROBERT.

 

Was ist Microblading?

Microblading ist perfekt für alle, die ihre Augenbrauen ganz neu aufbauen, definieren, irgendwelche Unregelmäßigkeiten überdecken oder gezupfte Stellen auffüllen möchten.

Alle, die lieber eine leicht gebogene Braue wünschen, sind großartige Kandidaten. Es ist nicht entscheidend, ob Sie Ihre Brauen gerade oder schwungvoll oder gebogen oder gefedert lieber mögen. Wenn Sie mit Ihren Augenbrauen nicht zufrieden sind, stehen Ihnen eine Reihe von Optionen offen einschließlich Gel, Extensions, Stifte oder sogar Tattoos für Brauen.

Es gibt jedoch nur eine sehr natürliche Option, die Ihnen ein semi-permanentes Ergebnis liefert, das bis zu 18 Monate andauert. Microblading ist eher ein Ausschmücken mit feinen Strichen, die wie echte Härchen aussehen.

 

Worin unterscheidet sich Microblading von anderen Augenbrauen-Tattoos?

Vor dem Microblading wird auf die betreffende Stelle zunächst eine Betäubungscreme aufgetragen, gefolgt von einem anästhetisierenden Gel während der Behandlung selbst, sodass das Verfahren fast schmerzfrei wird.

Während des Microblading verwenden wir einen speziellen Microblading-Pen und ritzen damit individuelle Haare wie Striche auf die Hautoberfläche. Diese klopfen wir sanft in die Bindegewebsschicht der Haut ein. Daraufhin reiben wir Pigmente hinein, damit sie von der Haut aufgenommen werden.

Microblading bedarf einer sehr sogfältigen Behandlung und dauert circa zwei Stunden. In der ersten Stunde wird unter Verwendung einer App zur Gesichtsvermessung die genaue Form mit einem entfernbaren Marker aufgezeichnet. Dies ist der wichtigste Schritt, denn jetzt arbeiten Kundin und Artist eng zusammen, um die vorher besprochene ideale Braue für die Gesichtsstruktur der Kundin perfekt zu erschaffen.

Seien Sie auf der Hut vor jedem, der von sich behauptet, diese Prozedur in einer Stunde fertigstellen zu können. Diese Prozedur sollte NIE in Eile erfolgen!

 

Es gibt keine gesellschaftlich-berufliche Ausfallzeit, und Sie können eigentlich sofort bei einem besonderen Anlass dabei sein.

Wir empfehlen jedoch eindringlich, dass nach 4-6 Wochen die Prozedur nachbehandelt wird. Diese Nachbehandlung gehört mit zu Ihrer Microblading-Sitzung.

Es ist anders als bei Augenbrauen-Extensions, die sorgfältig zu pflegen sind. Wenn das Microblading voll abgeheilt ist, braucht es sehr wenig Pflege. Sie können Ihre Brauen reiben, reinigen und sogar Wassersport damit betreiben. Dieses wischfeste Verfahren ist sein Geld wert. Sie können jeden Morgen mit perfekten Augenbrauen aufwachen.

 

Eine Korrektur wird einen Monat nach der Behandlung vorgenommen, da zwischen 10 und 15% der gezeichneten Striche nach der ersten Behandlung verschwinden.

Die Farbe ist in den ersten 5 bis 7 Tagen extrem dunkel, verliert aber später 40 bis 50% seiner Intensität. Wenn Sie die Farbe für zu dunkel halten, versuchen Sie bitte auf gar keinen Fall, sie selbst zu entfernen. Warten Sie geduldig 7 Tage ab, bis die Farbe nach Heilung der Haut von allein blasser wird.

Die Haltbarkeit der Farbe hängt hauptsächlich davon ab, wie fettig die Haut ist. Je fettiger die Haut ist, umso weniger hält die Farbe. Schwitzen und Aufenthalt in der Sonne verkürzen auch die Haltbarkeit der Farbe.

Die durchschnittliche Zeitspanne bis zu einer Farbauffrischung liegt bei 10 bis 12 Monaten. Bei fettiger Haut rechnet man mit bis zu 6 Monaten, es ist aber von Kundin zu Kundin unterschiedlich.

 

Die Heilung ist nach 28 Tagen vollkommen abgeschlossen. Dann führen wir auch die vorgesehenen zusätzliche Nachbehandlung durch (4-5 Wochen nach der ersten Sitzung).

Auf die Nachbehandlung entfallen 70% des gesamten Behandlungserfolges. Befolgen Sie die Anweisungen gewissenhaft, denn bei Nichtbeachtung können Sie bis zu 80% der gezeichneten Striche verlieren.

 

Spülen und Auftragen der Aquaphor Creme ist sehr wichtig.

 

Die Anwendungsergebnisse umfassen: Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit, erhöhte Hautspannung und -glätte (dadurch werden bestehende Falten weniger sichtbar) und die Haut sieht jünger aus.

Sie werden vielleicht auch die Haut als gespannt empfinden und mit einer leichten Empfindlichkeit bei Berührung im behandelten Bereich reagieren.

 

Der Erfolg der Behandlung hängt ab von: der Qualität der Haut, dem Ablauf und der Sorgfalt der Nachbehandlung, der Belastung mit verschiedenen äußeren Faktoren.

Alle diese Faktoren liegen außerhalb der Kontrolle des durchführenden Artist, deshalb schließen wir alle Garantieansprüche für die Behandlung aus.

 

BERATEN SIE SICH VOR DER BEHANDLUNG IMMER MIT DEM ARTIST, WENN 

  • Sie eine problematische Haut haben
  • Sie ernste Gesundheitsprobleme haben
  • Sie Medikamente oder Accutane nehmen
  • Sie altes Permanent Make-Up in Ihren Augenbrauen haben
  • in den letzten 30 Tagen Botox in die Stirn appliziert bekamen
  • Sie in der Behandlungswoche Ihre Menstruation haben

 

VORBEHANDLUNG

​Die Haut darf vor der Behandlung weder entzündet noch in einem Prozess der Heilung oder Regeneration sein.

Von folgenden Behandlungen wird 30 Tage vor der Behandlung abgeraten: Botox und Füllstoffe, Frucht- oder Milchsäuren, Laser-Behandlungen, chemische Peelings, starker Kontakt mit Sonnenlicht.

 

Machen Sie sich vor der Behandlung unbedingt vertraut mit: der Information zur Behandlung, der Garantieleistung des Artists, der Einwilligungserklärung, der Nachbehandlung.

 

MACHEN SIE SICH MIT DER NACHBEHANDLUNG VERTRAUT, BEVOR SIE IHREN TERMIN BUCHEN

 

​PFLEGE NACH DER BEHANDLUNG

Unmittelbar nach der Behandlung:

Die Augenbrauen sehen sehr ausgeprägt aus und dunkler als das Endergebnis. Gerötete und schmerzempfindliche Haut ist üblich in den ersten 12 Stunden. Die Farbe wird in den nächsten zwei Tagen nach und nach dunkler, bevor der Micro-Schorf abfällt und die abgestorbenen Hautzellen sich schuppen. Wenn die Zellerneuerung einsetzt, sehen die Brauen heller aus und entwickeln ihre echte Farbe.

Was zu vermeiden ist:

In den ersten 7 Tagen keinerlei Cremes (ausgenommen die Schutzcreme) oder Make-Up (Foundation) im Bereich der Augenbrauen auftragen.​

DIE BRAUEN 7-10 TAGE LANG NICHT FEUCHT WERDEN LASSEN

Kein Make-Up oder Foundation im Bereich der Augenbrauen

Die Brauen mit den Händen NICHT berühren. Die Haut hat offene Stellen, und Sie müssen Bakterien fernhalten

Eine kleine Menge Aquafore kann gerne auf die Brauen aufgetragen werden, um die Zellerneuerung zu unterstützen

Tragen Sie vor dem Duschen Aquafore auf die Brauen, damit kein Wasser in die Haut eindringen kann

Kratzen Sie nicht an Ihren Brauen. Wenn es juckt, tupfen Sie sanft mit einem reinen Tuch, um das Jucken erträglich zu halten

 

ENTFERNEN SIE DIE KRUSTE NICHT. Lassen Sie die Kruste ganz natürlich abfallen, denn nur so bleibt das Farbpigment in der Haut, nur so bleibt es

gleichmäßig drin.

 

KEIN SCHWITZEN, KEINE HEISSE SAUNA oder Outdoor-Rennen in den ersten 10 Tagen. Vermeiden Sie Workouts, bei denen Sie viel schwitzen, vermeiden

Sie Gesichtsmassagen und Dampf-Inhalation.

Tag 1-2 

Die Augenbrauen sind etwa 40% dunkler und geschwungener als nach dem Abheilungsprozess. Ihre Haut wird unter dem Pigment gerötet oder rot sein, wodurch die Pigmentfarbe viel dunkler erscheint. Röte und Schwellung gehen vorüber. 

 

 Tag 3

Die Augenbrauen können anfangen zu jucken und mögen dicker in der Struktur erscheinen. Der Schorf beginnt sich abzuschuppen.

 

Tag 4-5

Die abgestorbenen Hautzellen verklumpen und fallen meist an den Rändern der Brauen ab. 

 

 Tag 5+  

Die Farbe schuppt nicht mehr und erscheint so viel heller und weicher. Geben Sie der Farbe Zeit, sich voll zu entwickeln. 

 

 In den nächsten 7 Tagen

Fahren Sie fort mit Ihrer Gesichtspflege und tragen Sie nach dem Waschen oder Duschen die Creme auf. PhiShield ist für alle Hauttypen geeignet wegen seiner aktiven natürlichen Bestandteile, die den Fettgehalt der Haut regulieren.

 

In den nächsten 30 Tagen:

Vermeiden Sie Sonnenbäder, Solarium, Lichttherapien, chemische Peelings, Fruchtsäuren, Microderm-Abrasion, Cremes mit Regenerationsfaktoren. Vermeiden Sie zu jeder Zeit Laser-Behandlungen über den behandelten Bereichen (Fraxel Laser, IPL), weil sie das Pigment zerstören und Verbrennungen verursachen können. Die Verwendung von Antibiotika und Hormon-Therapien können zu einem schnelleren Verblassen der Pigmente führen. Schützen Sie Ihre Augenbrauen immer vor der Sonne mit Sonnenschutzcremes (keine Sonnenbäder in den ersten 7 Tagen).

Eine ergänzende Sitzung zur Nachbehandlung wird 4-6 Wochen nach Ihrer Microblading-Behandlung durchgeführt, um jeglichen Farbverlust auszugleichen. Die Verantwortung für eine Terminvereinbarung liegt beim Kunden. Wenn der Kunde eine solche Vereinbarung nicht terminiert oder den Termin nicht wahrnimmt, verfällt die zusätzliche Nachbehandlung.

 

Permanent Make-Up ist NICHT zu empfehlen für Kunden mit folgenden gesundheitlichen besonderen Umständen oder Einschränkungen: Schwangerschaft oder Stillzeit, Diabetes, Chemotherapie (fragen Sie Ihren Arzt), Virusinfektionen oder - erkrankungen, Epilepsie, Tragen von Herzschrittmacher oder Herzerkrankungen, Organtransplantationen, Hautirritationen oder Schup.